Wenn Sie Hunderte von Alben in Google Fotos haben und sie alle auf einmal erhalten möchten, können Sie den Google Takeout-Dienst zum Massendownload verwenden. beachten Sie, dass die Bilder mit dieser Methode ihre EXIF-Daten verlieren können. Google Takeout, verfügbar im Bereich Persönliche Informationen & Datenschutz auf Der Seite ”Persönliche Informationen und Datenschutz” Auf der Seite ”Persönliche Informationen” Ihres Kontos, kann auch verwendet werden, um Daten von allen von Ihnen verwendeten Google-Produkten herunterzuladen, einschließlich Gmail, Drive, Kontakte, Karten und mehr. Es wird ein Datenfeld herunterladen und ein Link Archiv erstellen angezeigt. Die Antwort darauf ist ganz einfach: Das können Sie nicht. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, die Sie verwenden können. Sie können Google Takeout beispielsweise über den Browser Ihres Mobilgeräts und die oben aufgeführten Schritte verwenden. Sie können die Fotos im Album auch per E-Mail oder Google Drive teilen und dann von dort herunterladen. Diese zweite Methode ist ziemlich umständlich, aber sie funktioniert. Eine Sache, die Google wirklich will, ist, nun, in Google zu bleiben – denn je mehr Sie Dinge auf Die Google-Weise tun, desto mehr Daten kann das Unternehmen monetarisieren. Das Ergebnis ist, dass es zwar möglich ist, Ihre E-Mails, Fotos und anderes Material außerhalb des Googleverses zu ziehen, es aber nur ein wenig schwieriger ist. Wir werden die Hilfe eines Drittanbieter-Tools namens RaiDrive nehmen.

Dieses erstellt ein Netzwerklaufwerk von Google Fotos Speicher auf Ihrem PC, und auf diese Weise können Sie alle Ihre Dateien und Ordner aus der Bequemlichkeit von Windows Explorer erkunden. Ja, es wird Ihr Speicherplatz gespeichert, da er nicht den gesamten Ordner/das gesamte Laufwerk mit Ihrem PC synchronisiert. Suchen Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit, alle Ihre Bilder und Videos von Google Fotos herunterzuladen? Möchten Sie vielleicht lokal eine Sicherung erstellen oder einen persönlichen Film erstellen und alle Inhalte lokal für Bearbeitungszwecke speichern? Der RaiDrive hat jedoch Zugriff auf Ihre Fotos. Um es zu entfernen, gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und wählen Sie Sicherheit aus dem linken Bereich. Der einzige Weg, um die, die Sie aus der App hochladen Wieder, die Qualität der Fotos wird wie nach dem, das Sie während der Aufnahme ihrer Sicherung gewählt. Wenn das Bild, das Sie auf dem Bildschirm geöffnet haben, ein Bild ist, das Sie herunterladen möchten, klicken Sie auf das Menü ”Drei-Punkte Mehr” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie die Download-Option aus. Angenommen, Sie möchten Ihrem Lieblingsgroßelternteil ein Album mit Familienfotos zeigen, die auf Google Fotos gespeichert sind. Wenn sie einigermaßen Google-versiert sind, ist es überhaupt kein Problem; Sie teilen einfach das Album mit ihnen.

Wenn Sie ein ganzes Album mit Fotos erhalten möchten, wählen Sie das Albumsymbol auf der linken Seite des Bildschirms aus und klicken Sie auf das Album, um es zu öffnen. Wählen Sie im Menü Mehr Alle herunterladen aus. Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes Google Fotos aus dem Feld aus. An diesem Punkt gibt Ihnen die App die Möglichkeit, den Laufwerknamen auszuwählen. Während der Standardname Z ist, können Sie einen beliebigen Buchstaben Ihrer Wahl aus der Dropdownliste auswählen. F: Ich mag die automatische Online-Sicherung und Speicherung für meine Bilder mit Google Fotos, aber ich möchte auch bestimmte Aufnahmen und Alben mit meinem Desktop-Fotobearbeitungsprogramm bearbeiten. Wie packe ich diese Fotos von Google zurück? Öffnen Sie den RaiDrive und klicken Sie auf die kleine Stopp-Taste.