Veteranen werden durch die Fülle an neuen Spielzeugen, die ihnen zur Verfügung stehen, zurückgezogen, aber es gab noch nie eine bessere Zeit für neue Spieler, um auch an Bord zu kommen. Der Inhalt von War of the Chosen lässt sich nahtlos integrieren, egal ob es dein erstes Mal oder dein Hundertstel ist, was es zu einem absolut besseren und interessanteren Spiel macht. Viel Glück, Kommandanten. Möchten Sie mehr XCOM 2-Inhalte? Wir haben einen großartigen Leitfaden für allgemeine Tipps sowie einen Klassenbauführer. Wir haben auch einen speziellen Spielführer für War of the Chosen gemacht. Die Idee hat viel Potenzial, so dass die Spieler die Wahl haben, die Organisation wieder aufzubauen, die von den Aliens vor 20 Jahren mit den gleichen Outfits gedämpft wurde und einen erfahrenen Soldaten in den Kampf bringt, aber es ist sehr viel ein frühes Spiel nur Deal. Die Rüstung ist keine Anpassungsoption, sondern ein Gegenstand namens Widerstands-Kevlar-Rüstung, der in dem Moment obsolet wird, in dem ein besseres Modell erforscht wird. Erschwerend kommt hinzu, dass es vier voreingestellte Versionen der Rüstung gibt, die durch Die Änderung der Torso-Anpassungsoptionen gewählt werden können, aber Dinge wie Beine, Arme und Schultern können nicht berührt werden, was den Spielern viel weniger Freiheit gibt, ihre eigenen Truppen zu entwerfen. Ich muss immer noch die Alien Nest Mission tun, um die Herrscher zu aktivieren. Je nachdem, was ich von ihnen halte, könnte ich die integrierte Option beim nächsten Mal ausprobieren, oder ich könnte sie vollständig deaktivieren. Dieser Bildschirm ist sehr verwirrend, aber das Deaktivieren dieser Optionen entfernt den Inhalt nicht.

Ich habe speziell alle drei DLC-Boxen abgehakt, weil ich nicht gegen diese Bullshit-Cheesy-Bastarde mit all den anderen WotC-Sachen kämpfen wollte. Wenn DLC-Inhalte nicht in Ihrer Kampagne angezeigt werden sollen, UNINSTALLIEREN Sie diese DLCs. Das ist der einzige Weg. Ich mag den Klang des integrierten Mechanikers und denke, dass es wirklich gut funktionieren würde. Es klingt nicht so, aber hoffentlich ohne Integration aktiviert ist das einzige, was die Missionen ändern. Im Idealfall würde ich die Mission abschließen, um die Viper zu aktivieren (mit ihr hart codiert, um zu entkommen, so dass Sie es dann und dort nicht töten können) und dann würden die Lineale in Einrichtungen aktivieren. War of the Chosen ist eine ziemlich große Erweiterung, die im Wesentlichen die XCOM 2-Erfahrung von Anfang bis Ende verändert. Während Kosmetikpakete wie das Resistance Warrior Pack und Anarchy es Children von Anfang an erhältlich sind und von diesem DLC nicht betroffen sind, ändern sich Alien Hunters und Shen es Last Gift drastisch. Das Tactical Legacy Pack verursacht keine seltsamen Interaktionen, aber es ist ein DLC für WOTC und nicht das Basisspiel, also brauchst du es, um auf den Inhalt des Pakets zuzugreifen.

Außerdem lohnt es sich, die Herrscher zu töten oder zu treffen, da du xcom/Soldier-Punkte bekommst, was deine Truppe zu gottverdammten Superhelden macht. Firaxis hat ein einzigartiges Talent, um gute DLC zu machen, aber XCOM 2 litt unter ein paar notorisch schlechten. Nach der Veröffentlichung waren der Pre-Order-Bonus und der herunterladbare Tag von Tag eins gegenstanden, aber das Team schaffte es, ihn zusammen zu ziehen, wobei spätere DLCs viel mehr auf Dementos zu entsprechen waren, was wir erwarten würden. Ich wollte ein paar Monate durch WotC spielen, bevor ich neu anfing, als ich wusste, was ich tat. Meine Frage ist, dass ich beim Neustart den integrierten DLC deaktivieren sollte? Ändert es etwas anderes, als die Missionen zu ermöglichen? Und spielst du normalerweise damit ein oder aus? Ja, es sagt in der Unschärfe dort, dass der Inhalt noch in ist und der Check nur die Intro-Mission zu ihm deaktiviert. Wenn Sie den Inhalt installiert lassen, wird das linke Textfeld auf dem großen Kartenbildschirm, wenn Sie eine Alien-Einrichtung auswählen, Sie in gelbem Text über einen mächtigen Alien warnen, der anwesend ist, sodass Sie sie nicht aktivieren müssen, bis Sie diese Einrichtungsmission erfüllen. Die zweite, aber ebenso wichtige Änderung betrifft die Art und Weise, wie die Story-DLCs in die Erweiterung integriert werden.