Schließlich, wenn Sie nach Beispieldateien suchen, um die Fähigkeit Ihres Medienstreamers zu testen, verschiedene Audio-/Videoformate/Codecs abzuspielen, schauen Sie sich die Kodi Wiki Samples Page an, die von hdmkv verwaltet wird. Für Ultra HD (4K) Videos sieht es so aus, als ob die neue BD-Spezifikation eine 10-Bit-H.265-Codierung erfordert und eine maximale Bitrate von 128 Mbit/s ermöglicht. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies nur für Video, Audio und Video kombiniert ist, oder die gesamte zulässige Datenübertragungsrate (Audio, Video, Java, etc.). Es ist wahrscheinlich eine sichere Wette, dass, wenn Ihr Media-Player die 140 Mbps Jellyfish File spielen kann, Sie gut für UHD-Rips gehen sollten. Im Folgenden finden Sie eine Reihe von H.264 und H.265/HEVC-codierten .mkv Videoclips, die zum Testen der Netzwerk-Streaming- und Wiedergabeleistung von Media-Streamern und HTPCs verwendet werden können. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von a/v-Clips zum Testen und Pushen von Media Player-Funktionen. Nicht alle Typen, aber die am weitesten verbreiteten oder kritischen Typen für Heimkino-Enthusiasten. Die faire Nutzung wird auf allen Nicht-Copyleft-Clips beansprucht, da der Zweck nur für Tests, technische Auswertungen und Dokumentationen dient. Sample-Videos.com ist ein 100% kostenloser Service, der es Programmierern, Testern, Designern und Entwicklern ermöglicht, Beispielvideos für DieDemo/Testnutzung herunterzuladen. Egal welches Videoformat sie verwenden (MP4, FLV, MKV, 3GP); sie werden in der Lage sein, Videos auf jedem Smartphone ohne Hektik zu testen.

Dies ist ein One-Stop-Ziel für alle Beispielvideotests. Suchen Sie unten nach den relevanten Videoformaten in bestimmten Größen, laden Sie sie herunter und starten Sie mit dem Testen. Hat eines dieser Videos ein Seitenverhältnis von 1:1 oder 2:3? Ich benötige Testvideos dieser genauen Seitenverhältnisse für meine App. Eine mobile Bildschirmauflösung kann eine große Herausforderung sein, wenn es darum geht, Videos online oder offline anzusehen. Durch das Testen von Videos kann man sich bei der Videowiedergabe in einer App sicher sein, ohne die Endbenutzer zu verärgern. Wählen Sie aus vier verschiedenen Videoerweiterungen, z. B. 3GP, MKV, FLV und MP4. Das Beste ist, dass alle diese kostenlos und sehr einfach herunterzuladen sind. Mit nur einem Klick bieten wir Ihnen eine spezifische und perfekte Auflösung in allen möglichen Größen. Schauen Sie sich diejenige an, die Ihren Anforderungen entspricht. Alles, was Sie tun müssen, ist die DOWNLOAD-Taste zu drücken, und loslegen.