Wenn Sie Spotify offline verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie tatsächlich Musik heruntergeladen haben, um sie anzuhören. Mit Spotify Premium können Sie 10.000 Songs für das Offline-Hören auf fünf verschiedenen Geräten herunterladen. Das sind insgesamt 50.000 Tracks über alles. Sie sind alle in verschlüsselter Form und in Ihrem Spotify-Cache gespeichert. Ein Spotify-Abonnement gibt Ihnen das Recht, die Musik zu mieten, aber nicht, um sie zu besitzen. Dazu müssen Sie die Spur als MP3-Download kaufen. Öffnen Sie Spotify und gehen Sie zum Album oder zur Wiedergabeliste, das Sie für das Offline-Hören speichern möchten. Solange Sie ein Premium-Abonnent sind, sehen Sie einen Umschalter, der Download sagt. Tippen Sie darauf und das Album oder die Wiedergabeliste wird auf Ihrem Telefon gespeichert. Sobald die Songs gespeichert sind, sehen Sie einen kleinen grünen Pfeil neben ihnen, um es zu zeigen. Jetzt haben Sie Musik von Spotify Free heruntergeladen. Sie können sie ohne Internetverbindung hören. Sie können sie sogar auf einen USB-Stick übertragen oder mit anderen Geräten synchronisieren, wenn Sie möchten.

Beim Herunterladen einer Spotify-Playlist werden die Musikdateien lokal auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer gespeichert, sodass Sie jederzeit zuhören können, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Wenn Sie eine Wiedergabeliste auf ein Gerät herunterladen, wird sie nicht auf ein anderes Gerät heruntergeladen – Sie müssen jede Wiedergabeliste einzeln herunterladen. Dies ist eine der besten Offline- und Streaming-Musik-Apps für Android-Nutzer. Es bietet Zugriff auf eine riesige Auswahl an Wiedergabelisten aus der ganzen Welt. Genau wie viele andere Apps, wird es Vorschläge basierend auf dem, was Sie hören und was vor kurzem veröffentlicht wurde. Es hat eine enge Verbindung zu sozialen Medien, wo Sie Ihren Geschmack in Musik sowie Ihre Wiedergabelisten teilen können. Wenn Sie keine Wifi-Verbindung haben, dann wird diese App sicherlich helfen, da das Offlinenehmen Ihrer Musik einfach und doch effektiv ist. Sobald Sie alle Musik und Wiedergabeliste heruntergeladen haben, können Sie fortfahren, den Offline-Modus der Spotify-App festzulegen.

Wenn Sie Spotify Premium-Konto haben, benötigen Sie nur wenige Schritte, um Spotify Titel, Alben, Wiedergabelisten und Podcast auf Ihre Geräte herunterzuladen und den Offline-Modus auf Spotify App einzustellen. Jetzt überprüfen wir das einfache Tutorial, wie Man Spotify Offline-Modus einstellen, so dass Sie Spotify Musik überall ohne Internetverbindung hören können. Während Audio-Streaming bei weitem nicht so hungrig ist wie Video-Streaming, können Sie immer noch ziemlich schnell durch Ihre Datenkappe brennen, wenn Sie viel Musik hören. Und wenn Sie zufällig Roaming zu der Zeit sind, können Sie leicht rack up eine mehrere hundert Dollar Telefonrechnung nur durch das Hören einer Playlist oder zwei auf Spotify. Viele Android-Geräte kommen mit diesem vorinstallierten, so dass Sie Zugriff auf eine große Auswahl an Musik, wenn sie es wollen. Die App ist intuitiv und die Musikbibliothek ist in Wiedergabelisten, Künstler, Alben und Songs kategorisiert, was den Zugriff auf diese Lieblingslieder und Alben einfach und effizient macht. Auf die gleiche Weise wie Spotify können Sie Ihre Musik offline abspielen, sobald Sie sich entschieden haben, sie auf Ihr Gerät herunterzuladen. In diesem Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie Sidify Music Converter für Spotify verwenden, um Tracks, Wiedergabelisten oder Podcasts von Spotify als digitale Kopie von MP3, AAC, FLAC oder WAV ohne Premium herunterzuladen, so dass Sie sie auf mehreren Geräten wie Mobiltelefon, iPod ohne Internetverbindung genießen können.